handgelenk rechts

Orthopädische Schmerztherapie

sidebar Die orthopädische Schmerztherapie nimmt einen großen Anteil in unserer alltäglichen Praxisarbeit ein. Als Ursache der Schmerzen können orthopädische Erkrankungen an verschiedenen Lokalisationen und unterschiedlichen Gewebestrukturen in Frage kommen. Aus diesem Grund ist zunächst eine ausführliche diagnostische Abklärung notwendig. Diese Schmerzen können Verschleißerkrankungen des Knorpelgleitlagers von Gelenken, Knochenentzündungen, Insertionstendopathien von Sehnen oder Muskeln (z.B. Tennisarm), Erkrankungen des Bandscheibengewebes, statische Anomalien des Skelettapparates und vieles mehr als Ursache haben. Ebenso spielen in unserer alltäglichen Arbeit Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis eine große Rolle.

Neben der differenzierten Verordnung einer medikamentösen Behandlung und physikalischer Maßnahmen, wie z.B. der krankengymnastischen Mobilisation kommen noch weitere Verfahren in unserer Praxis zur Anwendung. Hierzu zählen z. B. die chirotherapeutische Manipulation und Mobilisation wie auch gezielte, zum Teil unter Ultraschallkontrolle durchgeführte Injektionen in die großen oder kleinen Gelenke zur Einbringung von schmerzlindernden Substanzen.

Ebenso umfasst das Leistungsspektrum unserer orthopädischen Praxis eine Vielzahl konservativer invasiver Maßnahmen bei Erkrankungen an der Wirbelsäule, wie z.B. die Durchführung von gezielten Umspritzungen der Ischiaswurzel, Denervierung der kleinen Wirbelgelenke bis hin zur Durchführung einer stationären Schmerztherapie durch Legen eines sogenannten Periduralkatheters in den Wirbelkanal.

Auch alternative Therapiemaßnahmen wie z. B. die Lasertherapie, extracorporale Stoßwellentherapie oder auch die Akupunkturbehandlung werden nach strenger Indikationsstellung von unserer Praxis angeboten und durchgeführt.

Diese Leistungen aus dem Spektrum unserer orthopädischen Praxis haben das Ziel, dem Patienten möglichst schnell die Schmerzen zu nehmen, um damit der Gefahr einer Chronifizierung entgegen zu wirken. Gerade Patienten mit einem chronischen Schmerzsyndrom bedürfen einer langfristigen regelmäßigen orthopädischen Betreuung. Hierbei sind neben den oben genannten Maßnahmen zum Teil auch Verordnungen von verschiedenen orthopädischen Hilfsmitteln notwendig. Diese werden von uns in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Orthopädietechnikern durchgeführt.

Die Behandlung wird in unserer Praxis durchgeführt.

  kontakt    |    impressum