handgelenk rechts

Bildwandlergesteuerte periradikuläre Therapie (PRT)

Mit Hilfe eines Bildwandlers (fahrbares Röntgengerät) erfolgt eine exakte Plazierung der Injektionsnadel im Schmerzgebiet. Unter evtl. zusätzlicher Anwendung eines Röntgenkontrastmittels erfolgt die genaue Einspritzung unterschiedlicher Medikamente.

Indikation:
Verschleiß der kleinen Wirbelgelenke (Facettensyndrome), Austestungen des Schmerzentstehungsortes vor einer weiteren Hitzesondenbehandlung / Thermokoagulation, pseudoradikuläre Schmerzsyndrome.

Die Behandlung wird in unserer Praxis durchgeführt.


Informieren Sie sich über unsere Praxisleistungen und aktuelle Gesundheitsthemen

Unsere Praxisleistungen:

 Periradikuläre Thera...

Sonstige Beiträge:

Zum Start bitte Beitrag rechts auswählen!
Ein Service von   
  kontakt    |    impressum