handgelenk rechts

Laserbehandlung

sidebar Die Lasertherapie ist eine alternative Behandlung für Erkrankungen der Schulter (Periarthropathia humeroscapularis/PHS), des Golfer- und Tennisellenbogen, von Reizungen des Sehnenansatzgewebes, Schleimbeutelentzündungen, verschleißbedingten Veränderungen der Wirbelsäule sowie begleitend bei Bandscheibenvorfällen.

Die Lasertherapie ist eine nicht-invasive Behandlungsform, bei der Licht von hoher Dichte in den Körper eingebracht wird. Die Behandlung ist schmerzfrei. Es kann lediglich zu einem leichten Wärmegefühl und Kribbeln im Therapiegebiet kommen. Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt.

Gewebe reagiert auf Licht je nach Wellenlänge unterschiedlich. Die Energie des Lichtstrahls, der aus dem Laser austritt, wird je nach Gewebe (Sehnen, Muskeln oder Knochengewebe) entweder reflektiert, hindurchgelassen oder absorbiert. Durch die unterschiedliche Reaktion der Gewebearten auf die Laserstrahlen werden verschiedene physiologische Prozesse in Gang gebracht, die zu einer Verbesserung der Beweglichkeit, sowie zu einer Reduktion der Schmerzen führen.

Informieren Sie sich über unsere Praxisleistungen und aktuelle Gesundheitsthemen

Unsere Praxisleistungen:

 Laser-Therapie (Orth...

Sonstige Beiträge:

Zum Start bitte Beitrag rechts auswählen!
Ein Service von   

Ohne näher auf die Komplexität dieser Wirkungsmechanismen einzugehen, sind folgende Wirkungen von Laserlicht nachgewiesen:

Diese Eigenschaften des Lasers werden seit über 20 Jahren insbesondere im Bereich der konservativen Behandlung von degenerativen entzündlichen und posttraumatischen Veränderungen am Bewegungsapparat genutzt.

Die Behandlung wird in unserer Praxis durchgeführt.

  kontakt    |    impressum